Emmegi – Lösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Emmegi liefert die passende Kombikühler für Ihre Landmaschinen, Baumaschinen oder mobile Arbeitsmaschinen. Bei Land und Baumaschinen sind hohe Anforderungen an das Thermomanagement gesetzt. Emmegi projektiert und fertigt IhreWärmetauscherlösungen für alle auftretenden Anwendungsfälle und zu kühlende Medien wie zum Beispiel Motorkühlmittel, Ladeluft, Kraftstoff, Motor-, Getriebe- und Hydrauliköle und sonstige Kühlmedien.

Kombikühler für mobile Arbeitsmaschinen

Kombikühler für mobile ArbeitsmaschinenAm Verbrennungsmotor müssen zum Beispiel die Motorkühlung und auch die Ladeluftkühlung gewährleistet werden. Unsere Kombikühler sind kundenspezifische Kühlsysteme die insbesondere den knappen Bauraum effizient nutzen. Kombikühler sind als Kombination von Kühlwasser/Ladeluft/Hydrauliköl Kühlung möglich.

Je nach Konzept der Arbeitsmaschinen sind die Kühler als zum Beispiel als Vorbaukühler umsetzbar. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen der Umgebungsbedingungen kann eine geeignete Kühllamelle den Wartungsaufwand der Maschine maßgeblich beeinflussen. Emmegi versteht sich als kompetenter Systemberater in Sachen Thermomanagement.

Lesen Sie mehr über unsere Kombikühler.

Hydraulikkühler

Ölkühler für mobile ArbeitsmaschinenBei den mobilen Arbeitsmaschinen müssen auch die Hydrauliksysteme gekühlt werden. Bei Hydraulikanbauten wie Mobilkräne, Teleskoplader, Hubbühnen etc. werden Hydraulikanlagen thermisch konditioniert. Auch hier bietet Emmegi ein umfangreiches Branchenwissen für die optimale Auslegung der Kühler. Auch bei den Ölkühlern sind die Umgebungsbedingungen entscheidend für die effiziente Nutzung der Anlage.

Der Antieb der Kühler kann direkt über die Bordnetzversorgung erfolgen. Selbstverständlich sind alle Gebläse der Mobil-Serie als 12/24 Volt Variante verfügbar. Sonderspannungen sind auf Nachfrage ebenfalls möglich.

Lesen Sie mehr über unsere mobilen Öl-Luft-Kühler.

Brennstoffkühler für Landmaschinen und Baumaschinen

Brennstoffkühler für mobile Arbeitsmaschinen Bei modernen Einspritzanlagen mit Common-Rail-Einspritzung wird der Kraftstoff auf bis zu 2500 Bar komprimiert und erwärmt sich dabei stark. Kraftstoff, der nicht in den Brennraum gelangt, wird über die Leckkraftstoffleitung zum Tank rückgeführt. Um diesen vor dem Rückfluss abzukühlen, läuft er durch einen Wärmetauscher. Brennstoffkühler können bauraumoptiert als separate Lösung oder als Kombination mit weiteren Kühlmedien einegesetzt werden.

Ihr Vorteil bei Emmegi

Eine große Stärke der Emmegi-Kühler ist dabei das Engineering und der kundenspezifische Dialog mit Ihrer Entwicklungsabteilung. Die Kombikühler für Ihre Landmaschinen, Baumaschinen oder mobile Arbeitsmaschinen finden vorrangig Verwendung in:

  • Traktoren
  • Straßenfertiger
  • Erdbewegungsmaschinen
  • Landmaschinen
  • Sonderfahrzeuge
  • Flurförderfahrzeuge
Project details